Verwurzelt und verbunden: CJD und CVJM

09.11.2022 CJD BW « zur Übersicht

Ein Zeichen der Verbundenheit: Zum 75-jährigen Jubiläum übergab der CVJM Deutschland einen Gutschein für einen Baum an das CJD. Heute wurde der Amerikanische Amberbaum am CJD Stuttgart (Katharina und Kurt Heermann-Jugenddorf) eingepflanzt.

"Ein Baum ist Treffpunkt, Schattenspender und CO2-Vernichter und er bringt Frucht", so Steffen Waldminghaus, Präses des CVJM Deutschland, beim offiziellen Festakt zum Jubiläum. "Ich wünsche euch als CJD, dass ihr weiterhin vielen jungen Menschen den Freiraum, die Förderung, die Begleitung gebt, die sie benötigen. Als CVJM sind wir eng mit euch verbunden und freuen uns, auch weiterhin Teil dieser segensreichen Geschichte zu sein."

Vor Ort im CJD Stuttgart überzeugten sich Christian Bernard (Landesreferent CVJM Württemberg), Alexander Lawitschka (Gesamtleiter CJD Baden-Württemberg) und Nico Gehrling (Fachbereichsleiter Kinder-, Jugend- und Familienhilfe) davon, dass der neue Baum den passenden Platz bekommt.